Cookie-Policy

 

02.01.2023 Cookie Policy DE Online Shop

Einleitung

Wir, die CGGK GmbH, sind als Betreiber des Online-Angebotes der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Im Rahmen dieser Cookie-Policy informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Kontext des Einsatzes von Cookies durch uns bzw. in unserem Online-Angebot. Grundsätzliche Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie außerdem in der Datenschutzerklärung für unser Online-Angebot.

Was sind Cookies?

Für unser Online-Angebot kommen – wie auf vielen Webseiten – Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und bestimmte Einstellungen sowie Daten zum Austausch mit dem Online-Angebot von uns über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Datei gesendet wurde sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.

Cookies ermöglichen es uns, den Computer von Ihnen zu erkennen und eventuelle Voreinstelllungen sowie Präferenzen sofort verfügbar zu machen. Die von uns verwendeten Cookies sind – soweit möglich – sogenannte Session-Cookies, die nach dem Ende der Browsersitzung automatisch wieder gelöscht werden. Vereinzelt können auch Cookies mit einer längeren Speicherdauer genutzt werden, damit Ihre Voreinstellungen und Präferenzen auch beim nächsten Besuch unseres Online-Angebotes berücksichtigt werden können.

So verwalten Sie Cookies

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Es ist außerdem möglich, bereits gespeicherte Cookies manuell über die Einstellungen des Browsers zu löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie unser Online-Angebot unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder notwendige Cookies löschen.

Eine nachträgliche Anpassung der einmal getroffenen Auswahl ist jederzeit möglich, indem die Cookie-Einstellungen in der Fußzeile erneut aufgerufen werden.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies

Soweit Cookies für unser Online-Angebot nicht erforderlich sind, bitten wir Sie bei dem erstmaligen Aufruf des Online-Angebotes um die Zustimmung zu dem Einsatz von Cookies. Im Hinblick auf die nicht-notwendigen Cookies von Drittanbietern finden Sie nachfolgend eine genauere Darstellung der von uns genutzten Dienste dieser Drittanbieter. Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung einschließlich einer etwaigen Datenweitergabe ist jeweils Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, insbesondere durch eine Änderung der gewählten Einstellungen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von notwendigen Cookies ist unser berechtigtes Interesse an der ordnungsgemäßen Bereitstellung unseres Online-Angebotes im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO sowie – soweit über unser Online-Angebot Verträge abgeschlossen bzw. erfüllt werden – die Vertragserfüllung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Für einige Funktionen in unserem Online-Angebot greifen wir auf Dienste von Drittanbietern zurück. Bei den entsprechenden Diensten handelt es sich überwiegend um optionale Funktionen, die von Ihnen explizit ausgewählt bzw. genutzt werden müssen. Wir haben mit den jeweiligen Anbietern vertragliche Vereinbarungen zur Bereitstellung bzw. Einbindung ihrer Dienste abgeschlossen und setzen uns im Rahmen unserer Möglichkeit dafür ein, dass auch die Drittanbieter transparent über den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Facebook und Instagram der Meta Plaforms, Inc.

Verwaltung der Tracking-Codes in unserem Online-Angebot, die uns die Analyse der Nutzung unseres Online-Angebots und die Verbesserung und Personalisierung unserer Services ermöglichen, sowie zu Zwecken des Retargeting bzw. Remarketing

Optional, Marketing, Retargeting bzw. Remarketing, Bis zu 1 Jahr

_pinterest_sess_pinterest_ct _pinterest_ct_rt _epik _derived_epik _pin_unauth _pinterest_ct_ua _routing_id

Pinterest der Pinterest Inc.

Verwaltung der Tracking-Codes in unserem Online-Angebot, die uns die Analyse der Nutzung unseres Online-Angebots und die Verbesserung und Personalisierung unserer Services ermöglichen, sowie zu Zwecken des Retargeting bzw. Remarketing

Optional, Marketing, Retargeting bzw. Remarketing Bis zu 1 Jahr

_uetsid _uetvid MUID SRCHHPGUSR SRCHUID SRCHUSR SRCHD

Bing der Microsoft Corp.

Verwaltung der Tracking-Codes in unserem Online-Angebot, die uns die Analyse der Nutzung unseres Online-Angebots und die Verbesserung und Personalisierung unserer Services ermöglichen, sowie zu Zwecken des Retargeting bzw. Remarketing

Optional, Marketing, Retargeting bzw. Remarketing Bis zu 1 Jahr

OptanonConsent Ken_gclid BVBRANDID BVBRANDSID _ga _ga_FSK461HZ4T _mkto_trk

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS), mit dem Tags, also Tracking-Codes und verbundene Code-Fragmente, auf unserer Website verwaltet werden können. Über den Google Tag Manager können Google-Dienste in eine Website integriert werden.

Bei der Nutzung des Google Tag Managers wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Hierdurch wird die IP-Adresse des Browsers des von dem Besucher dieser Internetseiten verwendeten Endgerätes von Google gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass in diesem Zusammenhang Daten an Google in die USA übermittelt werden und US-Sicherheitsbehörden unter Umständen Zugriff auf die Daten bekommen können. Cookies werden im Zusammenhang mit der Nutzung des Google Tag Managers aber nicht gesetzt.

Nähere Informationen zu dem Google Tag Manager und der Datenverarbeitung durch Google finden Sie hier:

https://support.google.com/tagmanager/answer/6102821?hl=de

https://www.google.com/policies/privacy/

Es kann insoweit nicht ausgeschlossen werden, dass Daten in die USA übermittelt werden und hierdurch gegebenenfalls staatliche Stellen Zugriff auf diese Daten nehmen können.

Soweit Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke zugestimmt haben, können bestimmte Verhaltensdaten oder Merkmale an Facebook und/oder Google weitergeleitet werden, um das Anzeigen personalisierter Werbung zu ermöglichen. Die Daten werden gemäß Art. 4 Abs. 5 DSGVO pseudonymisiert übermittelt, können aber durch bestimmte Identifizierungsmerkmale innerhalb der Plattformen der genannten Anbieter Personen zugeordnet werden, soweit ein entsprechendes Benutzerkonto in den Plattformen existiert.

Retargeting und Remarketing

Unter Retargeting bzw. Remarketing werden Technologien verstanden, bei denen Nutzern, die zuvor eine bestimmte Internetseite besucht haben, auch nach Verlassen dieser Internetseite noch passende Werbung eingeblendet wird. Hierfür ist es erforderlich, Internetnutzer über die eigene Internetseite hinaus wiederzuerkennen, wofür Cookies der entsprechenden Dienstleister zum Einsatz kommen; außerdem wird das bisherige Nutzungsverhalten berücksichtigt. Wenn ein Nutzer sich beispielsweise bestimmte Produkte ansieht, können ihm diese oder ähnliche Produkte später als Werbung auf anderen Internetseiten eingeblendet werden. Es handelt sich um personalisierte Werbung, die an die Bedürfnisse der einzelnen Nutzer angepasst ist. Für diese personalisierte Werbung ist es nicht erforderlich, dass über die Wiedererkennung hinaus eine Identifizierung des Nutzers erfolgt. Die für das Retargeting bzw. Remarketing verwendeten Daten werden von uns daher auch nicht mit weiteren Daten zusammengeführt.

Wir verwenden solche Technologien zur Schaltung von Anzeigen im Internet. Für die Schaltung der Anzeigen greifen wir auf Drittanbieter zurück. Wir nutzen unter anderem Angebote von Google, Facebook und Pinterest, die eine automatische Einblendung der für den Internetnutzer interessanten Produkte ermöglichen. Diese Funktionen werden durch Cookies umgesetzt. Es ist dabei nicht auszuschließen, dass im Zuge dieser Prozesse Daten in die USA übertragen werden und US-Sicherheitsbehörden Zugriff auf die entsprechenden Daten bekommen.

Weitere Informationen zu den eingesetzten Technologien erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters:

    Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

    Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

    Active Agent AG: https://www.adition.com/en/privacy-opted-out/

    Google Ireland Ltd: https://adssettings.google.com/u/0/authenticated

    Yahoo: https://legal.yahoo.com/us/en/yahoo/privacy/topics/aboutyourchoices/index.html

    Xandr: https://www.xandr.com/privacy/platform-privacy-policy/

Weitere Informationen und Änderungen

Wir aktualisieren diese Cookie-Policy von Zeit zu Zeit, insbesondere bei Veränderungen bezogen auf die genutzten Cookies. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei Bedarf regelmäßig über Änderungen dieser Cookie-Policy zu informieren.